Die Industrielandschaften

Die Landschaft bzw. der An-und-abbau von Pflanzen auf dem Acker hat auch eine Industriealisierung durchgemacht. Also vom Agrarzeitalter in das industrielle Zeitalter, das heißt, dass man früher sehr viel auf dem Acker war zum abbauen also war das System früher sehr landwirtschaftlich geprägt und heute eher industriell.

Auf den Industrielandschaften werden Pflanzen angebaut (z.B.) Getreide, Hanf oder Wein...

Außerdem werden auf den Industrielandschaften auch Industrien gebaut und benutzt.

...mehr Infos zum Thema Industrielandschaften

(PS: Nur der erste Punkt: Industrie dominiert die Landschaft)

Die Kruppsche Fabrik im laufe der Jahre (1819 bis 1912) 

Fertig


Falls...

...du schnell warst und am Ende noch Zeit hast, kannst du dir dieses Video anschauen zum Thema Industriealisierung.

 

HIER!

 

und falls du noch schneller warst...

 

TEIL 2!